Direkt zum Inhalt

Der DVP-ZERT® Projektmanager Professional

Die Absolventinnen und Absolventen des Lehrgangs DVP-ZERT® Projektmanager Professional (PMP) haben sich eingehend mit dem Vergaberecht, der DIN 69901 und den Inhalten der AHO-Hefte 9 und 19 beschäftigt. Sie haben ihre Teamführungs- und Managementkompetenzen vertieft und können Projekte verantwortlich steuern und managen. Die PMP-Zertifikatsinhaberinnen und -inhaber kennen die üblichen Prozesse, Methoden und Techniken des Projektmanagements und können Verantwortung für verschiedene Bereiche im Bauprojekt übernehmen.

Inhalte

Schwerpunkt des Lehrgangs liegt u. a. beim Projektumfeld und den -parteien, den zusätzlichen Leistungen nach dem AHO-Heft 19, der Terminsteuerung, dem Vertragsmanagement, der Projektleitung und der Führung und Motivation von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie dem Team- und Konfliktmanagement.

 

Voraussetzungen

  • Hochschulstudium

  • Zertifikat DVP-ZERT®-Projektmanager/Projektsteuerer

  • 5 Jahre Berufserfahrung als Projektleiter/in

Teilnehmer/innen ohne Vorzertifikat müssen im Rahmen des Lehrgangs eine Grundlagenprüfung ablegen (90-minütige Klausur)

Preise

Qualifizierung Mitglied

3.000,00 Euro

Qualifizierung Nichtmitglied

3.200,00 Euro

Zertifizierung

700,00 Euro

Grundlagenprüfung (für Teilnehmer/innen ohne Vorzertifikat)

250,00 Euro

Teilnehmerzahl

10 bis 15 Teilnehmer/innen

Prüfungsleistungen

Schriftliche Prüfung (90 Min.)
Mündliche Prüfung (30 Min.; 30 Min. Vorbereitungszeit)
Transferprojektarbeit

Anerkennung der AK/IK

AK NRW
AK BW
AK Hessen
Ak Schleswig-Holstein

Nächste Termine: